Recherchen zur Zeitgeschichte - Analysen, Dokumentationen, Materialsammlungen
Veröffentlichung 2019
© Recherchen zur Zeitgeschichte - 2009 - 2020 - Version 02.Februar 2020
Sie standen auf den Anhöhen in der Landschaft, die bekannten Türme des Richtfunknetzes der SED, je nach Wertigkeit u. Funktion in 3 Grund-typen, auch A, B, C- Türme genannt. Schon vor einigen Jahren haben sich Experten des Herstellers der genutzten DDR-Richtfunktech nik, aus dem führenden DDR-Betrieb aufgemacht, die Ge sch i - chte der verbauten Technik, wie auch die Nut zung auf den Richtfunktürmen der SED, historisch auf zu ar - beiten u. zu er-halten. Manche Detailfrage aber blieb, trotze harter Dispute zweier Fachhistoriker, nebulös u. ungeklärt. Die Autoren haben sich mit umfangreicher Unterstütz- ung durch beteiligte Planer, Konstrukteure, Netzwerk- spezialisten, Anwender u. Nutzer aufgemacht, die grauen Stellen in der Geschichte dieser interessanten Stationen zu finden u. zu beleuchten. So schrieb die amerikanische CIA, viele der im Bau befindlichen Stationen, einfach der Kasernierten Volkspolizei, dem Vorläufer der NVA, zu. Durch die damals noch offene Grenze, hatte man einfaches Spiel, die Baustellen der Türme u. die der größ eren Brüder der Deutschen Post, einfach aufz u - su chen u. abzufotografieren. Bei den Mes sen von Leip zig, besorgte man ich die neusten Messekataloge mit der darin befindlichen Technik u. stellte fest, daß die Nachrichtentechnik der DDR, nicht aus Holzlöffeln u. Trommeln für den Urwald bestand. Erst rund 15 Jahre später gab es Ver einbarungen mit der NVA u. an deren Zweitnutzern zur Mitnutzung bestehender Tür me. Anfang der 80’er Jahre des vergangenen Jahr hunderts, wurden erhebliche Teile des Netzes der Partei, (SED) der NVA u. anderer Träger, an die Deutsche Post der DDR, gegeben.
Was waren die Gründe dafür? Waren die Verbindungen abhörbar? Was passierte nach 1990 mit den Netzen? Auf viele der Fra - gen haben die Autoren, auch in Form von Dokumenten, die viele Zeitzeugen beisteuerten, eine Antwort gefunden.
Recherchen zur Zeitgeschichte
Bibliothek