Recherchen zur Zeitgeschichte - Analysen, Dokumentationen, Materialsammlungen
© Recherchen zur Zeitgeschichte - 2009 - 2020 - Version 02.Februar 2020
Männer der ersten Stunde - ihre Literatur, ihre Message, ihr Herangehen
1983 schrieb der Journalist und freie Mitarbeiter für verschiedene Zeitschriften (unter anderem Pseudonym auch Kriminal - ro ma ne) ein Buch über den Regierungsbunker im Ahrtal. Erstaunlich an diesem Buch, was man durch Wanderungen, Recher ch en, Befragungen von Beteiligten am Bau alles über dieses einst geheime Bauwerk ermitteln konnte u. das zu einem Zeit punkt, wo die Anlage noch hoher Geheimhaltung unterlag. Die Wochenzeitschrift der Spiegel berichtet in einem Beitrag 1984 dazu (Herangehen, Arbeitsweise) insofern ist Michael Preute durch seine ausdauernde Arbeitsweise und sein „Dran - blei ben“ am Thema zu diesem Bauwerk ein Mann der ersten Stunde. Verschiedene weitere Autoren haben sich später dem Bau werk ebenso, aber nunmehr ausgestattet mit umfangreichen Spezialinformationen, Plänen, Fotos, dem Thema ge wid - met. Die Ehre, dies als einer der ersten getan zu haben, gebührt eindeutig Michael Preute.
Informationen zum Buchgegenstand
Informationen zum Autor
bestellbar z.B. hier:
Strukturierte historische Recherchen
An Vorderster Front
Geschichte erhalten. Vergangenes dokumentieren. Wissen weitergeben.